Konzert

Spaziergänge

Fünf Impressionen für Klavier
Spaziergänge

Für die fünf Sätze der „Spaziergänge“ standen völlig unterschiedliche Bilder als Inspiration zur Verfügung; – vom phantastisch-märchenhaften Eiswald über urbane Stimmungen (Hauseck und Nachtstadt) bis hin zum ursprünglich-natürlichen (Mittagspark und v. a. Herbstfeld) wurde das Charakteristische der Szenerien erfasst und pianistisch umgesetzt.

Informationen

Sparte und Jahr
Konzert, 2005
Dauer
16:40 Minuten
Uraufführung Sätze I, III, IV
Michael Schneidt
Uraufführung Sätze II, V
David Serebrjanik am 10. Juli 2007

Noten

Mittagspark

Seiten2
FormatDIN A4 hochformat
Dateigröße88 KB

(zum Laden klicken)

Noten

Herbstfeld

Seiten3
FormatDIN A4 hochformat
Dateigröße156 KB

(zum Laden klicken)

Zurück

Zur Musikliste zurückkehren.